6. Juni 2019 / Sport

1. Beachvolleyball-Turnier im Freibad Hiltrup für Hobby-Spieler

1. Beachvolleyball-Turnier im Freibad Hiltrup für Hobby-Spieler

Volleyballturnier

Foto: Oliver Ahlers und Badleiter Dominic Geiß freuen sich auf die Volleyballteams und zahlreiche Zuschauer


Am 06. Juli veranstaltet LVM-Büro Oliver Ahlers im Freibad Hiltrup ein professionelles Beach Volleyball Turnier für Hobby-Spieler. Anmeldungen sind ab sofort möglich als 4er Mixed Team, gerne mit 2 zusätzlichen Wechselspielern. Das Besondere dabei, es müssen immer mindestens ein Mann und eine Frau gleichzeitig auf dem Feld sein. Gespielt wird in 2 Altersklassen, 16-40 Jahre und Ü40. Besonderheit bei der Altersklasse Ü40: Bei einem 4er Team darf maximal 1 Spieler U40 sein und bei einem 6er Team max. 2 Spieler U40. Es darf dann nur 1 U40 Spieler auf dem Platz stehen.

Die Startgebühr beträgt 8 € pro Spieler. Mit der Startgebühr erhält jeder Spieler einen Beach-Cup-Turnbeutel gefüllt mit einem Trikot und der Teilnehmerkarte, die für diesen Tag freien Eintritt ins Freibad ermöglicht sowie Zugang in die Playerlounge, wo es kostenlos Getränke gibt.

Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist ebenfalls gesorgt. Die Metzgerei Philip Büning und Henrik's Restaurant und Kneipe sorgen für ein breites Angebot kulinarischer Genüsse, Getränke Roth für adäquate Durstlöscher. Und als Nachtisch oder einfach nur zur Abkühlung steht Eiscafé La Perla mit seinen Spezialitäten vor Ort.

Anmeldungen für kurz entschlossene Teams nimmt das LVM Büro Oliver Ahlers, An der Alten Kirche 2, 48165 Münster-Hiltrup, Telefon: 02501-4994 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Domplatz-Oase kommt zurück in die Innenstadt
Genuss & Lifestyle

80 Sitzplätze unter Linden ab dem 2. Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste Entwarnung nach Hochwasser im Südwesten
Aus aller Welt

Das Schlimmste ist vorbei. Dennoch wird die Wetterentwicklung im Saarland und in Teilen von Rheinland-Pfalz genau beobachtet. In der Oberpfalz reißt das Wasser Autos mit.

weiterlesen...
Mehr als fünf Millionen Dengue-Fälle in Brasilien
Aus aller Welt

Das südamerikanische Land leidet unter der schwersten Dengue-Epidemie seiner Geschichte. Fast 3000 Menschen sind bereits an dem Virus gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sportabzeichensaison in Münster offiziell eröffnet
Sport

Startschuss auf der Sentruper Höhe

weiterlesen...
Zur Nordsee und zurück: Rennfietsen-Tour Münsterland startet am Donnerstag
Sport

15. Ausgabe der Benefizfahrt mit mehr als 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...