23. Januar 2024 / Allgemein

Wilhelm-Hittorf-Gymnasium: Bauarbeiten zur Erweiterung starten

Neubau mit Forum, MINT-Bereich und Kiosk

Hittorfggymnasium

Foto (Kresings Architektur): Im Februar sollen die Bauarbeiten für die Erweiterung des städtischen Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums im Geistviertel starten. 


Im Februar sollen die Bauarbeiten für die Erweiterung des städtischen Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums im Geistviertel starten. Aktuell laufen bereits vorbereitende Arbeiten auf der Freifläche der Schule. Durch die Umstellung auf G9 benötigt das Gymnasium zusätzliche Räume – es erhält einen Neubau, der ein Forum mit rund 300 Sitzplätzen, eine Galerie mit weiteren 100 Plätzen sowie Lehrräume umfasst. Auch ein Kiosk findet seinen Platz im Neubau. Der Schulhof samt Außenanlagen wird ebenfalls neugestaltet.

Der von Kresings Architektur aus Münster geplante Neubau steht ganz im Zeichen von MINT: Neben Räumen für die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ist dort künftig auch das Schülerforschungszentrum des Gymnasiums zu finden.

Die Fassade des Erweiterungsbaus wird in Teilen begrünt, auch das Dach erhält eine Begrünung sowie eine Photovoltaikanlage. Eine Wärmepumpe wird künftig die Grundheizlast des Neubaus abdecken, sodass dort die vorhandene Fernwärmeversorgung nur für Spitzenlasten benötigt wird.

Die Zufahrt zur Baustelle erfolgt über die Prinz-Eugen-Straße. Die Baumaßnahme des Amtes für Immobilienmanagement soll voraussichtlich bis zum Sommer 2026 abgeschlossen sein. 

Meistgelesene Artikel

Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...
Medikamente zum Abnehmen?
Fit & Gesund

Neue Medikamente zur Gewichtsreduktion. Wem nützen sie, was nützen sie?

weiterlesen...
Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann wird Intimschmuck nicht los - Feuerwehr im Einsatz
Aus aller Welt

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr im oberbayerischen Bad Tölz: Ein Mann muss von seinem Intimschmuck befreit werden. Die Rettungsaktion gestaltet sich nicht ganz einfach.

weiterlesen...
Stadt Münster beschleunigt Mobilfunkausbau
Politik

OB Lewe unterzeichnet Rahmenvereinbarung mit der DFMG Deutsche Funkturm GmbH

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadtteilbücherei Kinderhaus kehrt zu gewohnten Öffnungszeiten zurück
Allgemein

Neues Team nimmt Arbeit auf / Osterferienprogram lockt junge Besucherinnen und Besucher

weiterlesen...