21. Februar 2023 / Polizeimeldungen

Vier brennende Fahrzeuge in Münster

Polizei sucht Zeugen

Autobrand

Am frühen Samstagmorgen (18.02., 02:17-04:46 Uhr) haben Unbekannte vier Fahrzeuge und Mülltonnen in Münsters Norden in Brand gesetzt.

Die Feuerwehr Münster meldete gegen 02:17 Uhr brennende Mülltonnen in den Straßen An der Germania Brauerei und am Sandfortskamp. Gegen 03:15 Uhr meldete die Feuerwehr einen erneuten Brand an der Straße Meßkamp Ecke Kinderhauser Straße. Die Kräfte der Polizei Münster entdeckten vor Ort zwei brennende Fahrzeuge. Gegen 04:46 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin einen Brand an der Fresnostraße. Hier brannten erneut zwei Autos. Die Brandursache ist nun Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet haben, können sich bei der Polizei Münster unter der Rufnummer 0251 275-0 melden.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verein
Allgemein

Spende soll helfen, Menschen in sozialen Notlagen einen Ort zum Aufwärmen, Essen und zum Knüpfen sozialer Kontakte zu geben

weiterlesen...
Einsatzkräfte suchen nach vermisstem Sechsjährigen
Aus aller Welt

Ein sechsjähriger autistischer Junge wird seit Monatgabend in Bremervörde vermisst. An der Suche sind hunderte Einsatzkräfte beteiligt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Coffee with a cop
Polizeimeldungen

Die Polizei Münster lädt zur Kaffeepause am Bahnhof ein

weiterlesen...
Kriminalstatistik 2023: Höchste Aufklärungsquote bei der Polizei Münster
Polizeimeldungen

Polizei setzt auf Videobeobachtung und nachhaltige Erfolge der Ermittlungskommissionen am Hauptbahnhof

weiterlesen...