28. Mai 2024 / Genuss & Lifestyle

Münsterländer Landpartie mit Picknick

Vielfältiges Programm am 15. Juni auf dem Biohof Schwienhorst in Senden-Ottmarsbocholt

Picknick

Foto (Biohof Schwienhorst): Picknickfans können sich vorab verschiedene regional gefüllte Picknickkiste beim Biohof bestellen.


Landwirtschaft global und lokal erleben: Das ist während der Münsterländer Picknicktage am 15. Juni (Samstag) auf dem Biohof Schwienhorst in Senden-Ottmarsbocholt möglich. Auf dem Hof wird ein vielfältiges Programm für Groß und Klein geboten – mit einem Aktionsacker, Mitmachstationen, Musik sowie Sternfahrten mit dem Fahrrad. Die Veranstaltung wird vom Biohof Schwienhorst zusammen mit VAMOS e.V. sowie dem Münsterland e.V. organisiert.

Dabei stehen die regionale Wertschöpfung sowie regionales Wirtschafen in der Landwirtschaft im Fokus. Auf dem Aktionsacker werden sich von 12 bis 18 Uhr verschiedene Organisationen und Vereine vorstellen. Zu den Themen Regionale Ernährung, Fairer Handel und Nachhaltigkeit informieren sie an kleinen Mitmachstationen über die Umsetzung im Münsterland. Bei Oikocredit etwa können Interessierte in einem Kakao-Parcour die Produktionsorte von Schokolade entdecken, beim Mutter Erde Samen e.V. werden verschiedene Samenarten vorgestellt und verkauft. Auch das Münsterland-Siegel ist mit einem Stand vor Ort – schließlich ist der Biohof Schwienhorst selbst Mitglied im Netzwerk Münsterland Qualität e.V. und mit dem Münsterland-Siegel ausgezeichnet. Die Öko-Modellregion Münsterland, der ADFC Münsterland, die Regionalwert AG sowie die Albengo de Alpaca werden ebenfalls vertreten sein.


Foto (Münsterland e.V./Philipp Fölting): Das Theater Moustache unterhält während der Münsterländer Landpartie mit Walking Acts.

Daneben unterhält das Theater Moustache mit Walking Acts, der Hof bietet zudem Kutschfahrten an. Zahlreiche Picknickmöglichkeiten gibt es natürlich ebenfalls – zum Beispiel auf der Wiese zwischen den Obstbäumen. Außerdem ist es möglich, sich verschiedene regional gefüllte Picknickkiste vorab beim Biohof zu bestellen. Die Hofadresse lautet Oberbauerschaft 8, 48308 Senden-Ottmarsbocholt.

Passend zum Thema bieten VAMOS e.V. und der ADFC Münsterland verschiedene öffentliche Sternfahrten mit dem Rad zum Hof an. Damit eröffnet VAMOS e.V. seine Wandeln- und Handelnrouten, die thematische Ziele in den Kreisen Warendorf und Coesfeld verbinden und dort das Thema Landwirtschaft in lokalen und globalen Praktiken aufgreifen. Alle Touren führen gemeinsam zum Biohof Schwienhorst und starten zwischen 9 und 10 Uhr ab Lüdinghausen, Münster, Telgte, Ahlen und Stift Tilbeck. Links zu den Anmeldemöglichkeiten gibt es auf www.muensterland.com/picknicktage.

"Die Veranstaltung verbindet auf hervorragende Weise die Themen Regionalität, Nachhaltigkeit und Genuss und lockt während der Münsterländer Picknicktage hoffentlich zahlreiche Interessierte nach Senden. Wir freuen uns über die Kooperation mit dem Biohof Schwienhorst sowie VAMOS e.V. und sind gespannt, wie das Angebot bei den Picknickbegeisterten ankommt", sagt Lea Kirschberg vom Projekt Picknick³ beim Münsterland e.V.

Die Münsterländer Picknicktage laden in diesem Jahr vom 14. bis zum 16. Juni unter dem Motto "Ich. Du. Wir. Das Münsterland feiert Picknick!" dazu ein, gemeinsam das Lebensgefühl des Münsterlandes zu zelebrieren. Initiator ist der Münsterland e.V., der die Akteure in der Region zu Picknick-Aktionen aufgerufen hat. Weitere Infos zur Veranstaltung in Senden sowie einen Überblick zu weiteren Events während der Münsterländer Picknicktage gibt es auf www.muensterland.com/picknicktage. Außerdem finden Interessierte dort die schönsten Plätze, Rezepte und Tipps für ein individuelles Picknick.

Meistgelesene Artikel

Zeitplan für nächste Schritte zum Ausbau des Stadions an der Hammer Straße steht
Sport

Stadt rechnet mit Abschluss des Vergabeverfahrens im September / Finanzamt bestätigt Auffassung der Verwaltung

weiterlesen...
Konzert
Kunst & Kultur

Eintauchen in die Tiefen des Ozeans mit Live-Musik im LWL-Planetarium

weiterlesen...
Telenotarzt-Zentrale in Münster startet Probebetrieb
Fit & Gesund

Gemeinsames Rettungsdienst-Netzwerk von Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stare im Windkanal: Immer dem Leitvogel hinterher
Aus aller Welt

Vögel, die in Formation einem Leitvogel folgen, profitieren auf verschiedene Weise. Einen klaren Vorteil zeigen Messungen mit Staren im Windkanal.

weiterlesen...
Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Pool-Party im Freibad Hiltrup
Genuss & Lifestyle

Discoteam am 15. Juni wieder zu Gast in Münster / Spiele im Wasser und am Beckenrand / Regulärer Eintrittspreis

weiterlesen...
International preisgekrönt: Zwei Goldmedaillen für Dwerstegs Bioliköre aus dem Münsterland
Genuss & Lifestyle

Destillerie Dwersteg (seit 1882) aus Borghorst erhält den Lohn für eine seit Jahrzehnten andauernden Pionierarbeit im Bereich Bioprodukte

weiterlesen...